Start TechBlog & News Linux wird 25 Jahre alt
Start TechBlog & News Linux wird 25 Jahre alt
Linux wird 25 Jahre alt
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 24. August 2016 um 08:02 Uhr

Linux wurde ursprünglich als ein Hobbyprojekt von Linus Torvalds entwickelt, der ein einfaches Unix schreiben wollte, das auf 386er PCs laufen sollte. Es wurde von Minix inspiriert, einem kleinen Unix-System von Andy Tanenbaum.

Am 25. August 1991 kündigte Linus Torvalds in einem Usenet-Posting an die Gruppe comp.os.minix dieses System an. Am 17. September 1991 wurde Linux in der Version 0.01 das erste Mal öffentlich auf einem FTP-Server zur Verfügung gestellt.

Wir arbeiten täglich mit Linux. Anwendungen für Linux gibt es viele. Ob der Webserver im Internet, der von uns gemanagt wird, eine virtuelle Maschine, die zur Entwicklung benutzt wird, Desktopsysteme, die mit der Stabilität und der Einfachheit eines Mac mithalten können - viele Dinge werden mit Linux einfacher. Open Source und freie Software sind ein wichtiger Bestandteil der heutigen IT-Landschaft. Knebelungen mit Keys und Lizenz-Tokens etc. werden hier nicht gebraucht. Hinsichtlich der Leistungsfähigkeit braucht sich kein Programm hinter kostenpflichtigen Alternativen zu verstecken. Gleichzeitig glänzen die Anwendungen mit maximaler Stabilität. Und, was die wenigsten wissen, viel Software wird von professionellen Softwareherstellern geführt und finanziert. Open Source funktioniert eben.

Sie haben Fragen? Sie wollen Projekte mit Open-Source-Anwendungen umsetzen? Sprechen Sie uns bitte an und nutzen Sie unsere Kompetenz hier im Raum Hannover-Burgdorf.